Am Donnerstag, 14.11.2019, um 19 Uhr diskutieren Gernot Kiefer (Köln) und Prof. Dr. Roland Nau (Bovenden) über das Gesundheitswesen und den Pflegenotstand.

Gernot Kiefer ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenversicherung. Er stellt die Position der Kostenträger dar.

Prof. Dr. Roland Nau ist Nervenarzt und Geriater. Er spricht aus Sicht der Betroffenen.

Ort: Holbornsches Haus, Rote Straße 34, Göttingen.

Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung Niedersachsen, ver.di, Basisgruppe Medizin, IPPNW und club marx GÖ.