Die Mieterinitiative Grone will den Göttinger Ratsmitgliedern am Freitag, 17. Mai, um 13.30 Uhr vorm Neuen Rathaus zeigen, was sie von deren Beschlüssen hält. Und um 14.15 Uhr gehts sogar in die Ratssitzung!

Der Rat entscheidet am Freitag über den Bebauungsplan ("B-Plan") in Grone. Ein "Ja" zum B-Plan bedeutet Mieterhöhungen. Ein "Nein" würde die von der ADLER AG geplanten Modernisierungen unrentabel machen und damit stoppen.

Über 600 Sozialwohnungen stehen auf dem Spiel. Noch mal so viele Wohnungen werden auch für mittlere Einkommen schmerzhaft teuer. Geht hin, macht eurem Ärger Luft! Je mehr lautstark protestieren, desto besser! Hier ist der Flyer zum Herunterladen (PDF, 0,5 MB)

  • Bezahlbarer Wohnraum muss erhalten bleiben!
  • Wohnraum durch kommunale Gesellschaften!
  • Keine Rendite mit der Miete!
  • Stoppt den Mietenwahnsinn!